Login
Pressemitteilungen

100 Tage, um den grausamen Handel mit Haiflossen in der EU zu beenden

2021-10-26 11:08

Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg ruft alle Bürger*innen auf, die Bürgerinitiative zu unterschreiben.

Die EU-Bürgerinitiative “Stop Finning - Stop the Trade” für ein Ende des Handels mit Haiflossen tritt in die entscheidende Phase. Bis zum 31.01.2022 hat die Bewegung aus mehr als 70 Umwelt- und Tierschutzorganisationen Zeit, um eine Million Stimmen von EU-Bürgern zu sammeln. Sollte dies gelingen, wird ein politischer Prozess initiiert, an dessen Ende die EU-Kommission sich mit der Änderung der bestehenden Gesetzgebung beschäftigen muss.

 

Weiterlesen …

Demonstration vor dem Ministerium zu den verkürzten Schonzeiten

2021-10-19 14:32

Änderungen des Jagd- und Wildtiermanagementgesetz in Baden-Württemberg: Demonstration vor dem Ministerium zu den verkürzten Schonzeiten für mehrere Wildtierarten am Mittwoch, 20.10.21: Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg fordert Antworten!

Weiterlesen …

Hauk verkürzt Schonzeit für viele Tierarten um einen Monat – Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg ist entsetzt über die Akzeptanz dieser Handlung vonseiten der Grünen

2021-10-10 11:26

Als eine seiner ersten Amtshandlungen hat Landwirtschaftsminister Hauk am 30.06.2021 die Schonzeit vieler Tierarten um einen Monat verkürzt. Sie dürfen nun schon ab Anfang Juli bejagt werden. Dass dies in einer grün geführten Landesregierung möglich ist, ist unverständlich. Manche Tierarten haben zu dieser Zeit noch Jungtiere, welche ohne die Elterntiere nicht überlebensfähig sind.

Weiterlesen …
© Tierrechte Baden-Württemberg